Zwischenbericht

Jeder Mensch hat seine persönliche Handschrift. Jeder Künstler hat seinen „Stil“.

Ich pendle zwischen den Polen „Rumpantschen“ und „Details zeichnen“ hin und her. Und nein, ich habe nicht das Gefühl, dass ich meinen Stil nicht gefunden habe.

20160711_175448

Das ist ein Bild der „Gewaltpräventions“-Serie, an der ich gerade arbeite. Man kann die Teeflecken erkennen, oder?

In groß und mit Tusche statt Tee sieht das dann so aus:

P7061029 〈Wolfenbüttel 2014〉

Daneben habe ich einige kleine „Chaos“-Bilder angefangen: ich kann einfach kein Papier und keine Farbe wegwerfen.

20160711_175549

Die werden noch. Und das Bild oben ist auch noch nicht fertig. Morgen ist der Tee getrocknet und ich kann weiter machen.

Fast fertig sind dagegen die ersten fünf Bilder der „Schwarze Blumenbilder“-Serie.

20160711_175602

Ich muss mich mal damit beschäftigen, wie man Bilder gut fotografiert.

Und zwischendurch ist noch ein Zentangle entstanden:

Zentangle5

Fortsetzung folgt…